Zuletzt geändert: April 2018

Fred Perry Limited und seine Tochterunternehmen (gemeinsam „Fred Perry“ oder „wir“) verpflichten sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

EINLEITUNG

Was regelt diese Richtlinie?

Diese Richtlinie (zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und allen anderen Dokumenten, die darauf Bezug nehmen) beschreibt die Arten personenbezogener Daten, die wir auf dieser Website erfassen, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, ein Produkt kaufen oder an einem Preisausschreiben teilnehmen, und wie wir diese Daten verwenden und an wen wir sie weitergeben. Außerdem werden die Maßnahmen beschrieben, die wir ergreifen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten (unabhängig davon, von wo aus Sie unsere Website besuchen). Wir teilen Ihnen auch mit, wie Sie sich an uns wenden können, um (i) die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermittelt haben, einzusehen, zu ändern oder deren Verwendung zu untersagen, (ii) die Zustimmung, die Sie uns zuvor erteilt haben, zu widerrufen, (iii) uns aufzufordern, Ihnen keine Benachrichtigungen zu unseren Produkten mehr zu senden, und (iv) Antworten auf alle Ihre etwaigen Fragen zu unseren Datenschutzbestimmungen zu erhalten.

Diese Website ist nicht für Minderjährige bestimmt und wir erfassen wissentlich keine Daten im Zusammenhang mit Minderjährigen.

Weshalb sollte ich diese Datenschutzerklärung lesen?

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzerklärung zusammen mit allen anderen Datenschutzerklärungen oder Erklärungen zur fairen Datenverarbeitung lesen, die wir zu bestimmten Anlässen, bei denen wir personenbezogene Daten über Sie erfassen oder verarbeiten, bereitstellen, sodass Ihnen in vollem Umfang bewusst ist, wie und warum wir Ihre Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung ergänzt die anderen Erklärungen und setzt diese nicht außer Kraft.

Durch den Besuch von https://www.fredperry.com/eu-de/ akzeptieren und genehmigen Sie die in dieser Richtlinie beschriebenen Verfahren.

Wer ist für diese Richtlinie verantwortlich?

Die Fred Perry Unternehmensgruppe setzt sich aus verschiedenen juristischen Personen zusammen. Diese Datenschutzerklärung wird im Namen der Fred Perry Unternehmensgruppe ausgestellt. Wenn wir uns also in dieser Datenschutzerklärung auf „wir“, „uns“, „unser“ oder abgeleitete Formen davon berufen, bezieht sich dies auf das jeweilige Unternehmen der Fred Perry Unternehmensgruppe, das für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist. Der Verantwortliche dieser Website ist Fred Perry Limited mit Sitz in 37 Mount Pleasant, Clerkenwell, London, WC1X 0AA, England.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der für Fragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an den DSB wie im Abschnitt „Wie können Sie uns kontaktieren?“ unten angegeben.

Diese Datenschutzerklärung ist in mehrere Abschnitte aufgeteilt. Klicken Sie auf einen der folgenden Links, um direkt zum jeweiligen Abschnitt zu gelangen:

  1. Wie erheben und verwenden wir Ihre Daten?
  • Wie geben wir Ihre Daten weiter?
  • Übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder?
  • Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?
  • Wie lange speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
  • Wie können Sie Ihre über Sie gespeicherten Daten einsehen, ändern oder korrigieren?
  • Was geschieht, wenn ich meine personenbezogenen Daten nicht bereitstellen möchte?
  • Verlinken wir auf andere Websites?
  • Wie aktualisieren wir unsere Datenschutzrichtlinie?
  • Wie können Sie uns kontaktieren?
  • 1. WIE ERHEBEN UND VERWENDEN WIR IHRE DATEN?

    1.1 Privatpersonen können uns über diese Website und unseren telefonischen Kundenservice personenbezogene Daten übermitteln (wie Namen, Kontaktangaben und Zahlungsinformationen). Personenbezogene Daten beziehen sich auf alle Daten über eine Privatperson, durch welche diese Person identifizierbar ist. Dies umfasst nicht solche Daten, bei denen die Identität unkenntlich gemacht wurde (anonymisierte Daten).

    1.2 Wir erfassen keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten über Sie (einschließlich Angaben zu Ihrer ethnischen Herkunft, zu religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen, Sexualleben, sexueller Orientierung, politischen Meinungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Ihren Gesundheitsdaten sowie genetischen und biometrischen Daten.) Ebenso erfassen wir keine Daten zu strafrechtlichen Verurteilungen und Straftaten.

    1.3 Im Folgenden finden Sie die Möglichkeiten, wie Sie uns Daten übermitteln können, und die Arten von Daten, die Sie übermitteln können. Wir erklären Ihnen auch, wie wir die Daten verwenden können.

    Einkauf

    1.4 Auf dieser Website haben Sie die Möglichkeit, Produkte und Geschenkkarten von Fred Perry zu erwerben. Um Ihren Einkauf zu bearbeiten, verlangen wir die Angabe von Daten, wie Vorname, Geburtsname, Nachname, Benutzername oder ähnliche Identifikatoren, Familienstand, Anrede, Geburtsdatum, Geschlecht, Rechnungs- und Liefer-/Versandadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie Konto- und Zahlungskartendaten. Wir verwenden diese Daten, um Ihren Einkauf zu bearbeiten, Ihre Bestellung zu bestätigen und Ihnen die bestellten Artikel zu liefern. Wenn Sie uns hierzu vorab Ihre Zustimmung erteilen und/oder soweit dies anderweitig nach geltendem Recht zulässig ist, können wir Ihre Kontaktdaten auch verwenden, um mit Ihnen bezüglich unserer Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen in Kontakt zu treten.

    1.5 Wenn Sie einen Artikel auf dieser Seite erwerben oder uns anweisen, Ihren Einkauf an jemanden anderen zu liefern, verlangen wir die Angabe des Namens, der Postanschrift und der E-Mail-Adresse des Empfängers. Wir verwenden diese Daten, um die Artikel an den Empfänger zu liefern. Bevor Sie uns die personenbezogenen Daten einer anderen Person offenlegen, müssen Sie die Zustimmung dieser Person sowohl zur Offenlegung als auch zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten gemäß den Bestimmungen dieser Richtlinie einholen.

    Mein Konto

    1.6 Sie haben die Möglichkeit, sich zu registrieren, um ein Konto auf dieser Website einzurichten. Hierfür verlangen wir die Angabe von Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort sowie von Ihnen getätigte Einkäufe und Bestellungen. Zudem können Sie Ihr Alter und Geschlecht angeben.

    1.7 Im Menü „Mein Konto“ können Sie Rechnungs- und Lieferdaten speichern, sodass Sie diese nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Einkauf auf dieser Website tätigen. Außerdem können Sie Zahlungskartendaten und Angaben zu Ihren letzten Einkäufen bei uns speichern. Um den Bestellvorgang zu beschleunigen, können Sie auch Ihre Kreditkartendaten in Ihrem Konto speichern. Um diese Funktion zu verwenden, verlangen wir die Übermittlung Ihrer Kreditkartendaten und der entsprechenden Rechnungsadresse.

    1.8 Sie können ein Adressbuch in Ihrem Konto anlegen und speichern. Sie können Einträge des Adressbuchs jederzeit löschen. Wir werden Daten, die Sie aus Ihrem Adressbuch löschen, nicht verwenden oder offenlegen.

    Umfragen, Preisausschreiben und Werbegeschenke

    1.9 Auf dieser Website haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an Umfragen und Preisausschreiben sowie zum Erhalt von Werbegeschenken und zur Teilnahme an weiteren Werbeaktionen. Wenn Sie an diesen Werbeaktionen teilnehmen möchten, können wir Sie um Daten, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer, Ihre Interessen und Wünsche sowie um Feedback und die Beantwortung unserer Umfragen bitten. Wir verwenden diese von Ihnen übermittelten Daten, um unsere Preisausschreiben, Werbegeschenke und andere Werbeaktionen zu verwalten. Wir können diese Daten auch verwenden, um mit Ihnen wegen unserer Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen in Kontakt zu treten, sofern Sie uns hierzu Ihre Zustimmung erteilt haben.

    Elektronische Newsletter und andere Marketingmitteilungen

    1.10 Sie haben die Möglichkeit, sich auf dieser Website anzumelden, um elektronische Newsletter und Werbe-E-Mails von Fred Perry zu erhalten, die unter anderem neue Anregungen, spezielle Angebote und Veranstaltungsinformationen enthalten. Bei der Anmeldung können wir Sie um Daten wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, Ihr Alter und Geschlecht, Ihre Wünsche zum Erhalt von Werbung von uns oder Dritten, Ihre Einkaufspräferenzen und Ihre Einstellungen zur Kontaktaufnahme bitten. Wir verwenden diese Daten, um mit Ihnen wegen unserer Produkte, Dienstleistungen, Einladungen zu Sonderverkäufen und Veranstaltungen in Läden in Ihrer Nähe oder wegen neu eigetroffener Ware in Kontakt zu treten. Wir verwenden diese Daten auch, um unsere Newsletter individuell anzupassen, sodass sie Ihren bevorzugten Themenbereichen entsprechen.

    1.11 Sie können jederzeit festlegen, keine Marketing-E-Mails mehr von uns zu erhalten, indem Sie in einer dieser E-Mails auf den dafür vorgesehenen Link klicken. Außerdem gibt es unter „Mein Konto“ die Option „E-Mail-Einstellungen“, wo Sie den Erhalt von Marketing-E-Mails ablehnen können bzw. auswählen können, welche Mitteilungen Sie gegebenenfalls von uns erhalten möchten. Die Abbestellung ist mit keinerlei Kosten verbunden.

    Blogs

    1.12 Sie haben die Möglichkeit, Kommentare zu den Blogs auf dieser Website zu verfassen. Sie können in Ihren Kommentar personenbezogene Daten aufnehmen und auch Ihren Namen zusammen mit dem Kommentar übermitteln. Wir verwenden Ihren Namen, um Sie als Kommentarschreiber zu identifizieren.

    E-Mail an einen Freund

    1.13 Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Inhalte dieser Website mit Ihren Freunden zu teilen. Damit Sie Ihren Freunden Informationen senden können, können wir um Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und der E-Mail-Adressen Ihrer Freunde bitten. Wir verwenden diese Daten ausschließlich, um Ihrem Wunsch nachzukommen. Wir speichern die von Ihnen im Zusammenhang mit dieser Funktion übermittelten Daten nur, um den gewünschten Inhalt zu übermitteln. Wir fügen den E-Mails an Ihre Freunde keine weitere Werbung hinzu.

    Kontakt

    1.14 Wenn Sie sich über den Link „Kontakt“ auf der Website an uns wenden, können wir Sie um Angabe von Daten, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, bitten. Wir verwenden diese Daten, um Ihnen zu antworten und um mit Ihnen bezüglich Ihrer Fragen und Kommentare in Kontakt zu treten.

    Cookies, Zählpixel und andere automatisierte Verfahren, mit denen wir Daten erheben

    1.15 Bei Ihrem Besuch unserer Website erhalten wir bestimmte Daten in automatisierter Form. Hierzu gehören die IP-Adresse des von Ihnen für die Verbindung zum Internet verwendeten Geräts, die aufgerufenen Seiten, Ihre Zugangsdaten, Typ und Version Ihres Browsers, Zeitzoneneinstellung und Standort, Arten und Versionen von Browser-Plug-ins, Betriebssystem und Plattform, andere Technologien, die Sie auf dem für den Zugang zum Internet verwendeten Gerät nutzen, sowie Informationen über Ihre Nutzung unserer Website und Produkte. Durch Erhebung dieser Daten finden wir heraus, wie wir unsere Website am besten an den Bedürfnissen unserer Besucher ausrichten können, und erfahren, welche Waren und Dienstleistungen Sie bevorzugen. Wie erheben diese Daten über verschiedene Instrumente, wie „Cookies“ und „Zählpixel“.

    1. Cookies
      Wie viele Unternehmen verwenden auch wir auf unserer Website „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Cookies können Ihr Online-Erlebnis verbessern, indem sie Ihre Präferenzen beim Besuch einer bestimmten Website speichern. Wir verwenden Cookies zum Beispiel, um den Inhalt Ihres virtuellen Einkaufskorbs zwischen Ihren Besuchen zu erhalten. Wir verwenden Cookies auch, um die Aktivität auf der Website zu erfassen und festzustellen, welche Bereiche und Funktionen der Website am beliebtesten sind. Sie können Einstellungen an Ihrem Browser vornehmen, um alle oder einige der Browser-Cookies abzulehnen oder um sich benachrichtigen zu lassen, wenn Websites Cookies setzen oder auf diese zugreifen. Bitte beachten Sie, dass einige Teile dieser Website nicht mehr zugänglich sind oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren oder ablehnen. Bitte beachten Sie unsere Cookie-Richtlinie für weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies.
    2. Zählpixel
      Bestimmte Seiten auf dieser Website enthalten „Zählpixel“ (auch bekannt als Web-Beacons, Internet-Tags, Pixel-Tags und Clear GIFs). Zählpixel werden oftmals zusammen mit Cookies verwendet. Wir verwenden diese für interne Zwecke, um zum Beispiel Folgendes zu ermitteln: die IP-Adresse des Computers, der die Seite, auf welcher der Zählpixel erscheint, heruntergeladen hat; die Internetadresse der Seite, auf welcher der Zählpixel erscheint; die Uhrzeit, zu der die Seite aufgerufen wurde, die den Zählpixel enthält, und die Art des Browsers, mit dem die Seite aufgerufen wurde. Außerdem beauftragen wir Dienstleister, die Zählpixel verwenden, um die Wirksamkeit unserer E-Mail-Mitteilungen beurteilen zu können und zu erfahren, welche Seiten unsere Besucher aufgerufen haben. Im Gegensatz zu Cookies können Zählpixel nicht abgelehnt werden. Einstellungen in Ihrem Browser, durch welche Cookies abgelehnt werden oder die Sie jeweils zu einer Reaktion auffordern, halten jedoch auch Zählpixel davon ab, Ihre Aktivitäten zu verfolgen.
    3. Leistungstools
      Wir können Leistungstools wie Google Analytics nutzen, um die Wirksamkeit unser Werbung zu messen und um festzustellen, wie Besucher diese Website nutzen. Die Tools von Google Analytics, einschließlich Cookies und Zählpixel, erlauben uns die Erhebung von Daten, darunter den Staat bzw. das Land des Wohnsitzes und die Postleitzahl unserer Besucher sowie die IP-Adressen der verwendeten Geräte. Sie können der Zusammenfassung und Analyse der von Google Analytics und ähnlichen Diensten erhobenen Daten widersprechen.

    1.16 Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies, Zählpixel und ähnliche Technologien einsetzen, und wie Sie Ihre Einstellungen verwalten können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

    Kundenservice

    1.17 Sie können unseren Kundenservice anrufen, um Informationen zu unseren Produkten oder eine persönliche Einkaufsberatung zu erhalten. In diesem Fall können wir Sie zur Angabe von Daten auffordern, darunter Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer und, falls Sie einen Einkauf durchführen möchten, Ihre Zahlungskartendaten. Wir verwenden diese Daten, um Ihre Anfrage beantworten und Ihre Transaktion verarbeiten zu können.

    Statistiken

    1.18 Für jegliche Zwecke erfassen und verwenden wir auch aggregierte Daten, wie Statistiken und Demografie, und geben diese weiter. Aggregierte Daten können aus Ihren personenbezogenen Daten hergeleitet werden, aber sie werden rechtlich nicht als personenbezogene Daten angesehen, da sie weder unmittelbar noch mittelbar Ihre Identität offenlegen. Wir können beispielsweise Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Website-Funktion zugreifen. Wenn wir aggregierte Daten mit Ihren personenbezogenen Daten kombinieren oder verbinden, sodass diese Sie unmittelbar oder mittelbar identifizieren können, behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, die gemäß dieser Datenschutzerklärung verwendet werden.

    Drittquellen

    1.19 Neben den oben beschriebenen Verfahren zur Erhebung von Daten über Sie können wir auch Daten von Dritten erhalten (zum Beispiel von unseren Subunternehmen für technische Dienste sowie Zahlungs- und Lieferdienste oder von Sage Pay, PayPal und Klarna). Wir werden Daten an solche Dienstleister nur in dem Umfang weitergeben, wie es zur Erbringung ihrer jeweiligen Dienste erforderlich ist (in diesem Fall die Verarbeitung von über unsere Website erfolgten Zahlungen, die Erstattung solcher Zahlungen und der Umgang mit Beschwerden und Reklamationen bezüglich solcher Zahlungen und Erstattungen).

    1.20 Wir verpflichten alle Dritten, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu achten und diese entsprechend der geltenden Gesetze zu behandeln. Wir gestatten unseren Drittanbietern nicht, Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke zu verwenden und erlauben diesen lediglich, Ihre personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke und gemäß unseren Anweisungen zu verarbeiten.

    Andere Zwecke

    1.21 Ferner können wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen die gewünschten Produkte zu liefern oder Dienstleistungen zu erbringen (wie Schneiderarbeiten oder die Bearbeitung von Warenrückgaben), Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern und mit Ihnen bezüglich unserer Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen in Kontakt zu treten.

    1.22 Des Weiteren können wir Ihre personenbezogenen Daten für interne Zwecke verwenden, wie Vermeidung von Betrug und Diebstahl, Meldung von Unfällen, Entwicklung und Verwaltung unserer Websites und Shops, Datenanalyse und Einhaltung unser gesetzlichen Pflichten, Richtlinien und Verfahren.

    Änderung der Zwecke

    1.23 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke verwenden, für welche wir sie erfasst haben, es sei denn, wir halten deren Verwendung aus einem anderen Grund vernünftigerweise für erforderlich, und dieser Grund ist mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar. Wenn wir Ihnen erläutern sollen, wie die Verarbeitung für den neuen Zweck mit dem ursprünglichen Zweck vereinbar ist, kontaktieren Sie uns bitte wie im Abschnitt „Wie können Sie uns kontaktieren?“ unten angegeben.

    1.24 Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für andere als die vorgesehenen Zwecke verwenden müssen, werden wir Ihnen dies mitteilen und Ihnen die Rechtsgrundlage, die uns hierzu berechtigt, darlegen.

    1.25 Beachten Sie bitte, dass wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Kenntnis oder Zustimmung gemäß den oben genannten Bestimmungen verarbeiten können, soweit dies gesetzlich erforderlich oder zulässig ist.

    2. WIE GEBEN WIR IHRE DATEN WEITER?

    2.1 Außer wie nachstehend beschrieben, verkaufen wir keine personenbezogenen Daten unserer Kunden oder legen diese anderweitig offen.

    2.2 Wir können die personenbezogenen Daten an alle Mitglieder unserer Unternehmensgruppe, also unsere Tochterunternehmen, unsere oberste Holdinggesellschaft und alle ihre Tochterunternehmen, weitergeben.

    2.3 Wir können Ihre Daten an ausgewählte Dritte weitergeben, einschließlich an:

    1. Geschäftspartner, Lizenznehmer, Zulieferer, Dienstleister und Unterauftragnehmer für die Durchführung jedes Vertrags, den wir mit diesen oder Ihnen abschließen. Dritte sind durch uns nur befugt, die von uns übermittelten Daten zu verwenden oder offenzulegen, soweit dies erforderlich ist, um ihre Dienstleistungen in unserem Auftrag zu erbringen oder gesetzliche Vorgaben einzuhalten.
    2. Werbepartner und Werbenetzwerke, welche die Daten benötigen, um für Sie und andere relevante Werbung auszuwählen und anzubieten. Wir legen gegenüber unseren Werbepartnern keine Daten über identifizierbare Personen offen, können ihnen jedoch aggregierte Daten über Sie übermitteln.
    3. Dienstleister für Analyse und Suchmaschinen, die uns unterstützen, unsere Website zu verbessern und zu optimieren.
    4. Dritte Beauftragte für Betrugsüberwachung zum Zwecke der Bewertung Ihrer Kreditwürdigkeit, soweit dies eine Bedingung für den Abschluss eines Vertrags mit Ihnen ist.

    2.4 Zudem können wir Daten über Sie offenlegen, wenn wir zur Offenlegung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet sind, um gesetzliche Vorgaben zu erfüllen oder unsere Nutzungsbedingungen, unsere Lieferbedingungen und/oder alle unsere weiteren Verträge umzusetzen oder anzuwenden oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Fred Perry, unseren Kunden oder anderer zu schützen. Hierzu gehört auch der Austausch von Daten mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Reduzierung von Kreditrisiken.

    2.5 Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, im Falle eines Verkaufs oder einer Übertragung unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte oder eines Teils davon zu übertragen. Sollte ein solcher Verkauf oder eine solche Übertragung erfolgen, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, den Empfänger anzuweisen, von Ihnen übermittelte personenbezogene Daten in einer Weise zu verwenden, die mit dieser Richtlinie vereinbar ist. Im Anschluss an einen solchen Verkauf oder eine solche Übertragung können Sie sich mit allen Anfragen zur Verarbeitung dieser Daten an das Unternehmen wenden, dem wir die personenbezogenen Daten übertragen haben.

    3. ÜBERMITTELN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN IN ANDERE LÄNDER?

    3.1 Von uns über Sie erhobene Daten können an Orte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übermittelt und dort gespeichert werden. Diese Daten können auch von Personal verarbeitet werden, das sich außerhalb des EWR befindet und für uns oder einen unserer Lieferanten tätig ist. Dieses Personal ist möglicherweise unter anderem mit der Erledigung Ihrer Bestellungen, der Bearbeitung Ihrer Zahlungsdaten und der Erbringung von Supportleistungen befasst. Durch Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie dieser Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wir werden alle angemessenerweise erforderlichen Schritte unternehmen, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher und gemäß den Vorgaben dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

    4. WIE SCHÜTZEN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

    4.1 Wir haben geeignete Sicherungsmaßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbeabsichtigtem Verlust oder Zugriff sowie unbefugter Verwendung, Änderung oder Offenlegung zu schützen. Zum Beispiel werden sämtliche von Ihnen an uns übermittelte Daten auf unseren sicheren Servern gespeichert und alle Zahlungstransaktionen erfolgen verschlüsselt. Des Weiteren beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf jene Mitarbeiter, Vertreter, Auftragnehmer und andere Dritte, die aus geschäftlichen Gründen von diesen Daten Kenntnis haben müssen. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nur auf unsere Weisung hin verarbeiten und unterliegen einer Schweigepflicht. Wir haben auch Verfahren eingeführt, um gegen vermutete Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten vorzugehen, und werden Sie und jede zuständige Aufsichtsbehörde über eine Verletzung benachrichtigen, soweit wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.

    4.2 Leider kann die Übermittlung von Daten über das Internet jedoch niemals vollkommen sicher sein. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer über unsere Website übertragenen Daten nicht garantieren. Deshalb erfolgt jede Datenübermittlung auf Ihre eigene Gefahr.

    4.3 Soweit Sie ein Passwort von uns erhalten (oder eines ausgewählt) haben, das Ihnen Zugang zu bestimmten Bereichen unserer Website ermöglicht, sind Sie für die Geheimhaltung dieses Passworts selbst verantwortlich. Wir bitten Sie, Passwörter an niemanden weiterzugeben.

    4.4 Kindern unter 18 Jahren dürfen auf dieser Website ohne die Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter keine Einkäufe tätigen.

    5. WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

    5.1 Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke speichern, für welche wir sie erfasst haben, insbesondere, um rechtliche Verpflichtungen, Rechnungslegungsvorschriften und Berichtspflichten zu erfüllen.

    5.2 Um eine angemessene Aufbewahrungsdauer für personenbezogene Daten festzulegen, berücksichtigen wir Umfang, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten sowie mögliche Risiken für Schäden durch eine unberechtigte Nutzung oder Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und ob wir diese Zwecke auf anderem Wege erreichen können, sowie die geltenden rechtlichen Bestimmungen.

    5.3 In bestimmten Fällen können Sie von uns verlangen, Ihre Daten zu löschen. Unter bestimmten Umständen können wir Ihre personenbezogenen Daten für Forschungs- und statistische Zwecke anonymisieren (damit diese nicht mehr mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können). In diesem Fall können wir diese Daten auf unbestimmte Zeit verwenden, ohne Sie hiervon erneut in Kenntnis zu setzen.

    6. WIE KÖNNEN SIE IHRE ÜBER SIE GESPEICHERTEN DATEN EINSEHEN, ÄNDERN ODER KORRIGIEREN?

    6.1 Es ist wichtig, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, richtig und aktuell sind. Bitte unterrichten Sie uns, falls sich Ihre personenbezogenen Daten während Ihrer Kundenbeziehung mit uns ändern.

    6.2 Sie haben aufgrund der Datenschutzbestimmungen eine Reihe von Rechten in Bezug auf Ihre Daten. Das Recht:

    • Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten;
    • die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
    • die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
    • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen;
    • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken;
    • die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;
    • Ihre Zustimmung zu widerrufen.

    6.3 Wenn Sie eines der oben dargelegten Rechte ausüben möchten, können Sie sich wie im Abschnitt „Wie können Sie uns kontaktieren?“ unten an uns wenden. Bitte fügen Sie Ihrer Anfrage auch Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, die Kopie einer Stromrechnung mit Ihrer aktuellen Anschrift oder einen anderen Nachweis Ihrer Anschrift sowie die durch einen Rechtsanwalt oder eine Bank beglaubigte Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses bei. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten keinen Personen offengelegt werden, die dazu nicht berechtigt sind. Wir können Sie auch mit der Bitte kontaktieren, uns zur Beschleunigung unserer Antwort weitere Informationen bezüglich Ihrer Anfrage zu übermitteln.

    6.4 Es fallen für Sie keine Gebühren für den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten (oder für die Ausübung eines der anderen Rechte) an. Wir können jedoch eine angemessene Gebühr verlangen, wenn Ihre Anfrage eindeutig unbegründet ist, wiederholt gestellt wird oder unverhältnismäßig ist. Wahlweise können wir unter diesen Umständen auch ablehnen, Ihrer Anfrage nachzukommen. Gemäß geltendem Recht können wir den Zugriff auf personenbezogene Daten Ihnen gegenüber einschränken oder ablehnen, soweit die Zugriffsgewährung den Umständen nach unverhältnismäßig aufwändig oder teuer wäre.

    6.5 Wir versuchen, alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Monats zu beantworten. In Einzelfällen kann es für uns mehr als einen Monat in Anspruch nehmen, wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie eine Vielzahl von Fragen gestellt haben. In diesem Fall werden wir Sie unterrichten und auf dem Laufenden halten.

    6.6 Sie können auch wählen, keine Werbe-E-Mails mehr von uns zu erhalten, indem Sie in der Werbe-E-Mail auf den dafür vorgesehenen Link klicken oder uns wie im Abschnitt „Wie können Sie uns kontaktieren?“ unten kontaktieren. Bitte geben Sie auch Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift an, wenn Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail oder Post schicken.

    7. WAS GESCHIEHT, WENN ICH MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT BEREITSTELLEN MÖCHTE?

    7.1 Soweit wir gesetzlich oder vertraglich verpflichtet sind, personenbezogene Daten zu erfassen, und Sie einer Aufforderung zur Bereitstellung von Daten nicht nachkommen, können wir den bestehenden oder mit Ihnen abzuschließenden Vertrag (beispielsweise zur Lieferung von Waren und zur Erbringung von Dienstleistungen) gegebenenfalls nicht erfüllen. In diesem Fall müssen wir gegebenenfalls das angeforderte Produkt oder die Dienstleistung stornieren, werden Sie aber in diesem Fall umgehend davon unterrichten.

    8.1 Aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit und zu Informationszwecken kann diese Website mitunter Links auf Websites Dritter sowie Plug-ins und Anwendungen von Websites Dritter enthalten. Diese Websites können von Gesellschaften betrieben werden, die nicht mit Fred Perry verbunden sind. Die verlinkten Websites können über ihre eigenen Datenschutzrichtlinien verfügen, deren Lektüre wir Ihnen beim Besuch einer solchen verlinkten Website dringend empfehlen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt, die Verwendung und die Datenschutzbestimmungen von Websites, die nicht mit Fred Perry verbunden sind, und haften auch nicht für diese.

    9. WIE AKTUALISIEREN WIR UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE?

    9.1 Diese Datenschutzrichtlinie kann regelmäßig und ohne vorherige Mitteilung aktualisiert werden, um Änderungen unseres Umgangs mit personenbezogenen Daten oder Änderungen relevanter Rechtsvorschriften zu berücksichtigen. Gegebenenfalls veröffentlichen wir einen deutlichen Hinweis auf der Website, um Sie auf wesentliche Änderungen unserer Richtlinie hinzuweisen, und vermerken zu Beginn des Hinweises, wann die Aktualisierung erfolgte.

    9.2 Bitte überprüfen Sie regelmäßig, ob unsere Datenschutzrichtlinie aktualisiert oder geändert wurde.

    9.3 Das Datenschutzrecht im Vereinigten Königreich ändert sich zum 25. Mai 2018. Obwohl diese Datenschutzerklärung die meisten Ihrer Rechte nach diesen neuen Bestimmungen enthält, ist es uns gegebenenfalls bis zum Mai 2018 nicht möglich, auf alle Anfragen von Ihnen zu reagieren (zum Beispiel Anfragen zur Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten), da wir unsere Systeme aufgrund dieser Änderungen noch umstellen müssen.

    10. WIE KÖNNEN SIE UNS KONTAKTIEREN?

    10.1 Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Richtlinie haben oder wünschen, dass wir die über Sie oder Ihre Präferenzen gespeicherten Daten aktualisieren, kontaktieren Sie uns bitte wie nachstehend angegeben:

    1. Kontaktformular: hier
    2. Telefon: Gebührenfreie Rufnummer für das Vereinigte Königreich: 0808 129 3515
    3. E-Mail: <a href="mailto:ecommerce@fredperry.com">ecommerce@fredperry.com
    4. Anschrift: 37 Mount Pleasant, Clerkenwell, London, WC1X 0AA, England

    10.2 Sollten Sie eine Beschwerde haben, können Sie diese jederzeit beim Information Commissioner's Office (ICO), der Aufsichtsbehörde des Vereinigten Königreich für Datenschutzangelegenheiten (www.ico.org.uk), einreichen. Wir würden uns jedoch sehr über die Möglichkeit freuen, uns mit Ihrem Anliegen befassen zu können, bevor Sie sich an das ICO wenden, und bitten Sie daher, zunächst uns zu kontaktieren.