• Kundendienst
  • Legal
Online & in ausgewählten Stores geöffnet. Unsere COVID-19 Erklärung
Januar 2020

Beyond Black
– the Style of
Amy Winehouse

Fotos mit freundlicher Genehmigung des GRAMMY Museum

Die neue Ausstellung im GRAMMY Museum zeigt Amys legendärste Modemomente sowie Objekte aus ihrem persönlichen Archiv

Als einer der renommiertesten Musikpreise feiern die GRAMMYs Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Musik – das begehrte Gold-Grammophon ist seit über siebzig Jahren ein weltweit anerkanntes Symbol für musikalisches Talent. Zu den bisherigen Preisträgern gehören David Bowie, Aretha Franklin und Kanye West sowie unsere ganz eigene britische Ikone Amy Winehouse, die im Laufe ihrer Karriere sechs der begehrten Auszeichnungen sammeln konnte.

Um den offiziellen Beginn der Preisverleihungssaison einzuläuten, präsentiert das GRAMMY Museum eine neue Ausstellung, die dem unverwechselbaren Stil und der einflussreichen Musikkarriere von Amy Winehouse Tribut zollt. Amy war nicht nur für ihr unglaubliches musikalisches Talent bekannt, sondern auch für ihre Beehive-Frisur, ihre Seemannstätowierungen und ihre Pin-up-Kleidung. Musik und Stilbewusstsein gingen bei ihr Hand in Hand.

Die Ausstellung, die eine Retrospektive auf das Leben der Sängerin bietet, beleuchtet die unauslöschlichen Spuren, die Amy in Musik, Mode und Popkultur hinterlassen hat. Neben nie zuvor gesehenen Tagebucheinträgen, handgeschriebenen Texten und Originalentwürfen für Fred Perry sind auch ihre legendärsten Outfits zu sehen.

„Amy hat meiner Mutter, ihrer Großmutter Cynthia, immer einen großen Einfluss zugeschrieben, sowohl stilistisch – weil sie ihr beibrachte, wie wichtig Frisur, Makeup und ein wiedererkennbarer Look sind – als auch musikalisch.

Sie bezeichnete mich gerne als ‚taxifahrenden Sinatra‘ und auch in der Familie ihrer Mutter gab es einige Musiker.

Amy brachte der Welt also nicht nur ihre Musik, sondern auch ihren unverwechselbaren Style. Wir wollen, dass die Menschen ihren unerschrockenen und wunderbaren Geist in allen ihren kreativen Ausdrucksformen wiedererkennen, und wir möchten ihr Vermächtnis ehren, indem wir diese Gegenstände im GRAMMY Museum ausstellen.“

Mitch Winehouse

Die Ausstellung weist auch auf die wichtige Arbeit der Amy Winehouse Foundation und die Bedeutung der Organisation für junge Menschen mit Suchtproblemen hin.

Beyond Black – The Style of Amy Winehouse läuft noch bis zum 13. April 2020 im GRAMMY Museum, 800 W Olympic Blvd, Los Angeles, CA 90015, USA

Wir arbeiten weiterhin mit der Amy Winehouse Foundation zusammen und unterstützen die Organisation mit jeder Kollektion bei ihrer wichtigen Arbeit.