• Kundendienst
  • Legal
MwSt.-Senkung in Deutschland – 3% sparen. Mehr erfahren
TENNIS

Die 2020 Fred Perry
Championship

SEPTEMBER 2020
Photo and video content by Getty Images

Mit Stolz stellen wir die diesjährigen Championship Gewinner und die Tennismeister der Zukunft vor.

Im Brentham Club interessierte sich Fred zum ersten Mal dafür, Sport zu sehen und selbst zu spielen – der Club lag vor seiner Haustür und war für ihn frei zugänglich. Mit einem alten, kaputten Schläger, den ihm sein Vater geschenkt hatte und einem selbstgebastelten Beilgriff übte er auf den Hart- und Rasenplätzen des Clubs. Wenn diese nicht zur Verfügung standen, übte er auf den Bowlingflächen, bis er verjagt wurde. Wir haben eine Geschichte im Brentham Club, und es gibt kein besseres Zuhause für unser jährliches Jugendtennisturnier.

2019 fand nicht nur die erste Fred Perry Meisterschaft statt, sondern auch 100 Jahre, seit Fred zum ersten Mal im Brentham Club spielte. In diesem Jahr konnten wir es kaum erwarten, wieder auf diesen black/champagne Tennisplätzen zu spielen und die Champions der Zukunft zu treffen.

U12 Girls winner Isabelle Britton
U12 Boys winner Thomas Lefranc

Für 2020 waren wir Gastgeber regionaler Qualifikationsveranstaltungen in ganz Großbritannien und übernahmen am Wochenende vor der Endrunde die Plätze in Nottingham, Manchester und Hove. Neben den üblichen hochrangigen Spielern wurden Wildcards an aufstrebende Spieler vergeben, wodurch mehr "Freds" mit unterschiedlichem Hintergrund und aus verschiedenen Gesellschaftsschichten die Möglichkeit erhielten, an der Meisterschaft teilzunehmen.

Das Finale fand in Fred's geliebtem Brentham Club und die Straße hinunter in Pitshanger Park's Will to Win Community Courts statt. Auch wenn die Dinge dieses Jahr etwas anders sein mussten, konnte man die ganze Action vom eigenen Wohnzimmer aus mitverfolgen. Mit Live-Scoring im Laufe des Wochenendes und einigen sehr spannenden, live übertragenen Endspielen am Sonntag.

Die männlichen und weiblichen Gewinner in jeder Altersgruppe erhalten eine Bekleidungsversorgung, ein Tennisstipendium sowie eine Medaille, die mit einem guten Rat von Fred Perry versehen wurde: Be Absolutely Dedicated.

U14 Boys winner Luke Hooper
U14 Girls winner Hannah Klugman
U16 Boys winner Phoenix Weir
U16 Girls winner Emily Pollard
U18 Boys winner Sam Nicholson
U18 Girls winner Shanice Weekes