• Kundendienst
  • Legal
Gute Neuigkeiten Europa-kostenlose Rücksendungen für alle Bestellungen
COLLABORATION

Akane Utsunomiya

NOVEMBER 2020
Photos by Ittetsu Matsuoka

Die japanische Designerin Akane Hasui hat ihr Label vor einem Jahrzehnt in Tokio gegründet. In unserer Kollaboration verschmilzt die DNA beider Marken, während sie mit Mustern und Proportionen spielt und klassische Sportteile neu erfindet, um eine einzigartige Kollektion zu schaffen.

Als sie die Gegend erkundet, in der Akane persönlich aufgewachsen ist, besucht sie den Komazawa Olympic Park erneut und lädt den Fotografen Ittetsu Matsuoka ein, der Gegend, in der sie aufgewachsen ist, einen romantischen Touch zu verleihen.

"Ich behalte bei der Erstellung meiner Kollektionen immer energische Frauen aus der ganzen Welt im Auge." Akane Hasui

“Traditionelle Muster scheinen in der modernen Welt als "Zeichen" interpretiert zu werden. Ich sehe, dass auch traditionelle japanische Muster, wie z.B. Karos, in der ganzen Welt anerkannt werden.

Als kleines Mädchen hatte ich die Gelegenheit, Kleidung mit Argyle Mustern zu tragen, aber ich erkannte sie als Zeichen des "Argyle-Musters". Es ist interessant zu sehen, wie die Menschen traditionelle Muster in Abhängigkeit von der Zeitperiode und unabhängig vom Ursprung wahrnehmen.”

“Der Hauptstandort für diesen Shoot war der Komazawa Olympic Park. Ich war damals noch nicht geboren, aber dies ist der Park, in dem in den 1960er Jahren die Olympischen Spiele von Tokio stattfanden. Die Olympischen Spiele sollten dieses Jahr in Tokio stattfinden, aber sie sind verschoben worden.

Ich wähle oft Orte, die mit dem Ort, an dem ich geboren und aufgewachsen bin, verbunden sind. Der Komazawa Olympic Park ist ein unvergesslicher Ort, den ich seit meiner Kindheit fast jede Woche besucht habe. So wird der Alltag dank der Hilfe des Fotografenteams mit einem Hauch von Romantik fotografiert.”