• Kundendienst
  • Legal
Online & in ausgewählten Stores geöffnet. Unsere COVID-19 Erklärung
SHOP OPENING

Fred Perry
Camden

Oktober 2019
Fotos von Phoebe Fox und Chazz Adnitt

Unser Store in der High Street in Camden ist nun geöffnet. Entdecken Sie unsere aktuellen Kollektionen und Kollaborationen. Im Untergeschoss erwartet Sie zudem eine Ausstellung zu Camdens unglaublicher Musikgeschichte.

Um diese Eröffnung zu feiern, haben wir einen Konzertabend veranstaltet, an dem sowohl aktuelle Londoner Ikonen als auch aufkommende Stars zu hören waren.

Daddy G von Massive Attack hat den Abend mit entspannten Sounds eröffnet. Danach folgte Taylor Skye mit basslastigen Elektrobeats, die mit Hip-Hop und RnB-Sounds durchsetzt waren.

Anschließend ging die Party in der legendären Camden Location The Hawley Arms mit DJ Sets von Lola Stephens, Saffiyah Khan und Thomas Gregs erst richtig los. Der Soul des Nordens begeisterte die Menge und ausgewählte Disco-Beats machten die Nacht perfekt.
Camdens außergewöhnliche Musikgeschichte schlägt ein weiteres Kapitel auf.

Camden steht im Zentrum einiger der bedeutendsten Momente der britischen Popkultur. Seit Mitte der 60er Jahre inspirieren und fördern die Straßen von Camden eine höchst kreative Szene. Die Stadt war und ist noch heute ein wichtiger Treffpunkt verschiedenster Gruppen, um sich auszutauschen und zu präsentieren sowie sich zu bestätigen und zu widersprechen, in der Musik ebenso wie in Stilfragen.

Camdens musikalische Landschaft entsteht aus seiner vielfältigen Live-Szene. Dazu gehören Venues wie The Roadhouse – bereits im Jahr 1966 als Musikvenue eröffnet – und The Electric Ballroom, Dingwalls, The Dublin Castle, Koko and The Devonshire Arms, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Besuchen Sie uns in der Camden High Street in London und sehen Sie sich unsere Ausstellung an, die seltene Original-Artefakte und legendäre Bilder aus der Musikgeschichte Camdens von 1966 bis heute zusammenbringt.

Fred Perry Camden, 255 Camden High Street,
London NW1 7BU