• Kundendienst
  • Legal
Gute Neuigkeiten Europa-kostenlose Rücksendungen für alle Bestellungen
SUBCULTURE LIVE

Curses-
Live in Russland

Fotos von Oleg Korolevksiy
und Valeriy Belobeev

Das Genre-definierende Duo Curses reist in zwei Tagen zu zwei umwerfenden Subculture Lives nach Russland.

Unter der Leitung des etablierten DJs und Produzenten Luca Venezia ist Curses eine Berlin-via-Brooklyn-Inkarnation, die Genres für einen völlig einzigartigen Sound verwischt.

Bei den ersten Auftritten sahen Venezia und Co. nach purem Rockabilly aus, mit glattem Haar und Flash-Tattoos, aber ihr Sound vereint nahtlos eine Reihe von Einflüssen, wobei New-Wave, deutscher Techno und Italo-Disco eine Rolle spielen. Der charakteristische gespenstische Gesang des Duos weicht sporadischen Momenten voller Intensität mit schweren Gitarrenriffs und starkem Gesang.

Am Freitag traten sie im historischen Kuznya House in Sankt Petersburg auf und wurden von lokalen Vorreitern der russischen Elektronikszene unterstützt. DJ-Sets von Kito Jempere, KNFPRTY, Anton Berezin von Seven Knives, Lovvlovver und Theo Dear.

Am nächsten Tag landeten Curses in Moskau, um in Profsoyuz, einer intimen Bar im Süden der Stadt, zu spielen. Neben Kito Jempere und KNFPRTY trat der lokale DJ Ildar Iksanov für ihre letzte Nacht dem Line-up bei.